Startseite | Impressum | Kontakt

Bildungsmedien TV – Österreich – Filme für den Unterricht – online

19. Dezember. 2014 Petra Konz Posted in Open Educational Resources, Pädagogik, Schule, Video Kommentare deaktiviert für Bildungsmedien TV – Österreich – Filme für den Unterricht – online

Die 2003 entwickelte und 2004 mit dem Comenius-Siegel ausgezeichnete Plattform www.bildungsmedien.tv bringt derzeit ca. 900 DVDs, 400 Videos sowie 300 Begleitmaterialien und Arbeitsblätter online per Streaming in österreichische Schulen. Die Medien sind nach Fachbereichen und Themen geordnet und zu Schwerpunkten und Fragestellungen, wie sie im Unterricht auftauchen bzw. zur Sprache gebracht werden können, zusammengefasst. DVDs, Filme, Audios und Bildserien für 20 Fachbereiche werden von wissenschaftlich und didaktisch tätigen Expertinnen und Experten aufbereitet und mit Zusatzmaterial ergänzt.

Um Filme und DVDs online betrachten zu können, ist ein aktiver Account notwendig, der unter Anmelden beantragt werden kann.

AddThis Social Bookmark Button

Albert Ellis Institute (AEI): Online bookstore

19. Dezember. 2014 Petra Konz Posted in Psychotherapie, Video Kommentare deaktiviert für Albert Ellis Institute (AEI): Online bookstore


Albert Ellis Institute – Online Bookstore

Hier können CDs und DVDs zur Rational-Emotiven Therapie mit Blick auf die Behandlung von verschiedenen Störungen bestellt werden.

AddThis Social Bookmark Button

Auditorium Netzwerk

19. Dezember. 2014 Petra Konz Posted in Aktuelles, Archiv, Veranstaltungen, Video Kommentare deaktiviert für Auditorium Netzwerk

Live-Aufnahmen aus Psychologie, Pädagogik, Philosophie

Auditorium Netzwerk ist ein etablierter Verlag, der seit über 20 Jahren Vorträge, Workshops und Fachkongresse live vor Ort aufzeichnet und deren Inhalte dem Fachpublikum und allen Interessierten über den Verlag zur Verfügung stellt. Das Programm beinhaltet unter anderem: Psychologie, Psychotherapie, Neurowissenschaften, Pädagogik, Organisationsberatung, Philosophie, Religion und Spiritualität. Die Formate der Aufzeichnungen werden entsprechend der sich entwickelnden Technik über die Jahre jeweils angepasst. Derzeit stehen die Fachbeiträge in der Regel als DVD oder CD, zunehmend auch als MP3, zur Verfügung. Die Preise sind sehr moderat.

Durch die kontinuierlichen Aufnahmen über viele Jahre hinweg baut Auditorium Netzwerk ein Archiv konstant zu einer „Wissens-Plattform“ aus, die führend und in ihrer Größe im Bereich Audiovisuelle Medien einmalig im deutschsprachigen Raum ist. Die bisher erschienenen und weitgehend noch erhältlichen Publikationen sind über zahlreiche Kategorien gezielt recherchierbar; unter anderem über ein umfangreiches alphabetisches Register aller Referentinnen und Referenten und ein Register der aufgezeichneten Kongresse seit 1991.

Also: Wirklich nur zu empfehlen, einmal dort zu stöbern.

Ausgewählte relevante Beiträge von Auditorium Netzwerk werden in der Datenbank PSYNDEX nachgewiesen.

AddThis Social Bookmark Button

Sigmund-Freud-Museum Wien – Sigmund Freud in Bild und Ton

8. Dezember. 2014 Petra Konz Posted in Archiv, Audio, Geschichte der Psychologie, Psychoanalyse, Video Kommentare deaktiviert für Sigmund-Freud-Museum Wien – Sigmund Freud in Bild und Ton

Das Sigmund-Freud-Museum zeigt auf seinen Seiten unter der Rubrik: Sigmund Freud online – Mediathek eine kleine, aber feine Sammlung zu Film- und Tonaufnahmen mit Sigmund Freud. Die Videothek beinhaltet derzeit elf kurze Filmdokumente. Die Amateur-Filme, die Freud im Kreis seiner Freunde und Familie zeigen, wurden zwischen 1930 und 1939 in Wien, Paris und London aufgenommen. Bis auf wenige Ausnahmen zeigen die Filme, die nur für private Zwecke angefertigt wurden, Szenen aus dem Familienleben der Freuds. Neben einem 1928 gedrehten Film von Philip Lehrman, der Freud und die Mitglieder der Wiener psychoanalytischen Vereinigung zeigt, sind diese durchgehend aus Stummfilmen bestehenden Amateur-Materialien die einzigen Film-Dokumente. Die Audiothek beinhaltet das einzige Hörfunk-Interview mit Freud von 1938 und eine Aufnahme der von ihm verehrten Sängerin Yvette Guilbert.

AddThis Social Bookmark Button

AVRecord: Dokumentation von Kongressbeiträgen in der Datenbank PSYNDEX

26. Januar. 2014 Petra Konz Posted in Aktuelles, Archiv, Psychologie, Psychotherapie, Veranstaltungen, Video Kommentare deaktiviert für AVRecord: Dokumentation von Kongressbeiträgen in der Datenbank PSYNDEX

AVRecord - Kongressmitschnitte

Im Rahmen der Dokumentation „Audiovisuelle Medien“ werden die Kongressdokumentationen von AVRecord regelmäßig gesichtet, selegiert und entsprechend der Dokumentationskriterien als Nachweis in die Datenbank PSYNDEX aufgenommen. Damit sind die psychologie-relevanten Kongressmitschnitte in der Datenbank PSYNDEX integriert absuchbar zusammen mit Nachweisen zu Literatur und Testverfahren im deutschsprachigem Raum.

Der Leitgedanke der Arbeit von AVRecord ist es, wesentliche Themen aus dem Bereich der Psychologie und Psychotherapie, der Medizin, der Ökologie, der Philosophie, der Spiritualität und der Religionen zu dokumentieren und dazu beizutragen, sie einem großen Publikum zugänglich zu machen. DVDs und CDs von Vorträgen, Seminaren und Workshops sind auf der Homepage sortiert nach Kongressen, Referenten und nach Themen auffindbar und können von dort aus in den Warenkorb gelegt werden.

In 2013 wurden unter anderem Videobeiträge von AVRecord zu folgenden Kongressen in PSYNDEX aufgenommen:

Traumapotenziale IV: Verleumdung und Verrat. Symposium für Psychotraumatologie und interdisziplinäre Fachgebiete

DVG-Gestalt Jahrestagung 2013 (Deutsche Vereinigung für Gestalt): Anerkennung – Sehen und gesehen werden

Deutsche Gesellschaft für Hypnose und Hypnotherapie – Jahreskongress 2012
Hypnose: Das Tor zum Unbewussten

AddThis Social Bookmark Button