Startseite | Impressum | Kontakt

Droge für Nähe und Zuneigung – Alles über Oxytocin

19. Dezember. 2014 Petra Konz Posted in Aktuelles, Psychophysiologie, Rundfunk Kommentare deaktiviert für Droge für Nähe und Zuneigung – Alles über Oxytocin

Im Rahmen des Programms von SWR2 Wissen wurde der Rundfunkbeitrag (ca. 27 Minuten) „Droge für Nähe und Zuneigung – Alles über Oxytocin“ am 27.04.2014 gesendet. In den Medien wird das Hormon Oxytocin als Orgasmus- und Kuschelhormon oder als Treibstoff für Beziehungen bezeichnet; in den Laboren der Biopsychologen und Neurowissenschaftler versucht man herauszufinden, was Oxytocin tatsächlich bewirkt und wie es das menschliche Fühlen, Denken und Handeln bestimmt. Professor Markus Heinrichs, Ordinarius für Psychologie und Inhaber des Lehrstuhls für Biologische und Differentielle Psychologie an der Universität Freiburg, beschreibt den aktuellen Forschungsstand.

Das Manuskript der Sendung steht als Download zur Verfügung. Der Beitrag kann über MP3 gehört bzw. gespeichert werden.

AddThis Social Bookmark Button