Startseite | Impressum | Kontakt

APA videos and modules available online for teachers

10. März. 2013 Petra Konz Posted in Aktuelles, Multimedia, Pädagogik, Psychologie, Studium, Video Kommentare deaktiviert für APA videos and modules available online for teachers

Startseite

Die American Psychological Association (APA) gibt im Rahmen des Psychology Teacher Network vom Februar 2013 einen aktuellen Überblick über ihre Angebote zu „PsyTalks, podcasts, videos, and online modules available for teachers“. Es lohnt sich sicherlich auch für andere interessierte Nutzergruppen, diese umfassenden Angebote der APA, die laufend erweitert und aktualisiert werden, eingehender zu studieren.

—————————————————–

Psychology teachers can find many videos and modules posted on the APA website. The following links may be of interest to both teachers and students.

First episode of PsyTalks
Patterned after the highly successful TED Talks, PsyTalks presents some of psychology’s leading researchers discussing their latest findings. The first episode features Linda Smith, PhD, of Indiana University Bloomington, explaining why the way babies move determines what they see and what they see determines how they learn.

“This Is Psychology” podcast series
In this podcast series, APA’s Chief Executive Officer Norman Anderson, PhD, highlights some of the most intriguing psychological research being published today. The most recent podcast as of January 2013 is on drugs and therapy.

Main APA Videos website
You can find all APA videos and electronic media through this site.

APA’s YouTube channel
APA’s own YouTube channel includes videos such as the Opening Session of the APA Convention (August 2012, Orlando, Fla.).

APA Videos for Psychology Teachers
Thanks to funding from the American Psychological Foundation, the APA Education Directorate has posted seven videos of sessions from the 2012 APA convention online. Videos from the 2012 APA/Clark University Workshop will be added to this site in early 2013.

Online Modules
Three online modules for psychology teachers have been posted to the TOPSS website:

Key points to remember in biopsychology
Classroom demonstrations on biopsychology
Research methods, measurement and statistics

Additionally, the APA Center for Psychology in Schools and Education has 12 teaching modules available on topics such as bullying, classroom management and using praise to enhance student resilience and learning outcomes.

AddThis Social Bookmark Button

www.dasGehirn.info – Der Kosmos im Kopf

21. Januar. 2013 Petra Konz Posted in Aktuelles, Audio, Multimedia, Neurowissenschaften, Video, Wissenschaft Kommentare deaktiviert für www.dasGehirn.info – Der Kosmos im Kopf

www.dasGehirn.info – Der Kosmos im Kopf informiert als neues, unabhängiges Internetmagazin verständlich, unterhaltsam, umfassend und auf dem aktuellen Stand der Wissenschaft über die Erkenntnisse der Hirnforschung. Das Informationsportal richtet sich an ein breites Nutzerspektrum – von Studenten naturwissenschaftlicher Fächer über Biologie-Lehrer bis hin zur stetig wachsenden Leserschaft von Wissensseiten in Tageszeitungen und populärwissenschaftlichen Magazinen.

www.dasGehirn.info widmet sich monatlich einem Schwerpunktthema. Im Januar 2013 steht das Thema „Lernen“ im Vordergrund. Die ausführlichen Artikel sind mit Grafiken und lehrreichen Videos angereichert. Gleichzeitig werden vorangegangene Themen ausgebaut.

Das Angebot bietet ein reichhaltiges Rechercheareal in der Mediathek:
Videoaufnahmen; Audioaufnahmen; Labore/Interaktives; Grafiken und Fotos.

www.dasGehirn.info ist ein Projekt der Gemeinnützigen Hertie-Stiftung und der Neurowissenschaftlichen Gesellschaft e.V. in Zusammenarbeit mit dem ZKM | Zentrum für Kunst und Medientechnologie Karlsruhe.

AddThis Social Bookmark Button

Archiv der Zukunft – Bilder des Gelingens rund um das Thema Lernen

30. August. 2012 Petra Konz Posted in Archiv, Film, Multimedia, Pädagogik Kommentare deaktiviert für Archiv der Zukunft – Bilder des Gelingens rund um das Thema Lernen

Das Archiv der Zukunft sammelt und verbreitet Bilder des Gelingens rund um das Thema Lernen.

Auf der Website findet sich ein Terminkalender mit öffentlichen Vorführungen, die Möglichkeit zur Bestellung von Filmen und anderes mehr. Die Publikationsreihe „Archiv der Zukunft“ wurde mit dem Film „Treibhäuser der Zukunft – Wie in Deutschland Schulen gelingen“ eröffnet und wird ständig erweitert.

Das Archiv der Zukunft sammelt und verbreitet Bilder des Gelingens. Es ist auch eine Antwort auf den Pisa-Schock. Mit Pisa hat die Globalisierung auch in der Bildung begonnen. Tatsächlich ist das Zeitalter der Globalisierung eines der Glokalisierung. Vieles wird davon abhängen, wie man Orte kultiviert, an denen Wissen, Kompetenzen und Ideen gedeihen. Menschen brauchen Wurzeln und Flügel. Das Archiv der Zukunft versteht Lernen als Vorfreude auf sich selbst und möchte Erreger dieser ansteckenden Gesundheit verbreiten. Dafür schärfen die Dokumentationen den Möglichkeitssinn und den Wirklichkeitssinn. Dieses Archiv ist ein Medium, das Zukunft schafft. Eine Bibliothek voller Geschichten, Visionen und Berichte von Expeditionen. Die Dokumentationen sollen über Massenmedien in die Breite wirken und von interessierten Fachöffentlichkeiten als Werkzeug genutzt werden. Deshalb werden die Dokumentationen auf DVD um ausführliche Exkurse erweitert.

AddThis Social Bookmark Button

hr2-kultur: Funkkolleg Musik – Sinfonie des Lebens

10. Juli. 2012 Petra Konz Posted in Aktuelles, Audio, Multimedia, Rundfunk, Wissenschaft Kommentare deaktiviert für hr2-kultur: Funkkolleg Musik – Sinfonie des Lebens

Das Funkkolleg Musik – Sinfonie des Lebens nimmt im Rahmen von 26 Radiosendungen (Podcasts) von hr2-kultur Themen aus der Musikpsychologie, Musiksoziologie und Musikphilosophie in den Blickpunkt.

Zu jedem Thema haben PD Dr. Richard von Georgie und Prof. Dr. Claudia Bullerjahn (Institut für Musikwissenschaft und Musikpädagogik der Universität Gießen) zusammen mit Studierenden in einem Seminar zum Funkkolleg Musik umfangreiches Zusatzmaterial zusammengestellt: Audios, Videos, Link-Hinweise und Zusammenfassungen von Hintergrund-Texten. Die Zusatzmaterialen sind für alle interessant, die sich über die entsprechenden Themen weiter informieren und sich in das Thema Musik einarbeiten wollen. Die Materialien sowie die Podcasts der Sendungen sind für längere Zeit abrufbar und kostenlos nutzbar unter http://www.funkkolleg-musik.de/material/.

AddThis Social Bookmark Button

Prokrastination / Chronisches Aufschieben

26. April. 2012 Petra Konz Posted in Aktuelles, Audio, Multimedia, Video Kommentare deaktiviert für Prokrastination / Chronisches Aufschieben

Als Ergänzung zum Datenbankauszug »Chronisches Aufschieben« (PDF) aus der psychologischen Literaturdatenbank PSYNDEX einige Film- und Hörfunkbeiträge zum Thema Prokrastination/Chronisches Aufschieben im Internet. Keinesfalls eine vollständige Liste – gedacht als Anregung, dass auch im Internet (etwa über Fernseh- und Hörfunkbeiträge, Videos in Youtube) multimedial vielfältigste Facetten zum Thema Prokrastination aufgegriffen werden.

Studium
Beiträge zum Thema Prokrastination – Erfolgreich Studieren mit dem Internet
Campus TV 47: Prokrastination
Campusradio Jena: Eine Nacht für unsere aufgeschobenen Hausarbeiten
Deutsche Welle: Prokrastination – die Psychologie des Aufschiebens
Youtube: PP-07 Unterrichtsmitschnitt / Philosophie-Psychologie / Referat: „Aufschieberitis“

Allgemein
X:enius – Immer auf den letzten Drücker – Warum wir Lästiges ständig vor uns herschieben (1/2)
X:enius – Immer auf den letzten Drücker – Warum wir Lästiges ständig vor uns herschieben (2/2)
SPUTNIK: Prokrastination – Das größte Laster der Deutschen
polylog: Prokrastination
NDR: Prokrastinie = Aufschieberitis (im Alltag)
BR Bayern: Prokrastination – Gespräch mit der Psychologin Dr. Bärbel Wardetzki

Zum Nachdenken und Schmunzeln
Youtube: Rowohlt – Passig, Lobo, Dinge geregelt kriegen
Prokrastination – Der Alltag eines Kreativen
DRS3: Video – Anleitung zur «Prokrastination»
Youtube: Max Goldt – Prekariat und Prokrastination

———————————————————————
Gerhard Polt über Prokrastination und Langeweile:
„Die Muße. Die Zeit, in der der Mensch nicht handeln muss, in der er eben gar nichts muss, sondern nur so herumschildkrötelt. Er hat nicht das Damoklesschwert der Produktivität über sich schweben, sondern tut einfach, was ihm einfällt. Oder er tut auch nicht, was ihm einfällt, das ist vielleicht noch schöner. Ich sinnlose vor mich hin, und das mit Begeisterung.“ (Gerhard Polt im Interview mit Alex Rühle im SZ Magazin)
———————————————————————

AddThis Social Bookmark Button