Startseite | Impressum | Kontakt

hr-iNFO-Funkkolleg 2014/15 – Philosophie

19. Dezember. 2014 Petra Konz Posted in Aktuelles, Audio, Philosophie, Rundfunk Kommentare deaktiviert für hr-iNFO-Funkkolleg 2014/15 – Philosophie

Im hr2-Funkkolleg 2014/15 – Philosophie: Was können wir wissen, was sollen wir tun? geht es um grundlegende Fragen wie: Warum sollte ich mich eigentlich einmischen, wenn jemand in der U-Bahn angepöbelt wird? Ist Liebe ein aussterbendes Gefühl? Gibt es einen gerechten Krieg? Hinter vielen aktuellen Debatten und ganz persönlichen Problemen verbergen sich die uralten Fragen der Philosophie, die Fragen nach dem Guten und Gerechten, nach Toleranz und Demokratie, nach Wahrheit und Willensfreiheit. Hier setzt das hr-iNFO-Funkkolleg „Philosophie“ an.

Im Rahmen von 24 halbstündigen Radiosendungen werden in den einzelnen Folgen unterschiedlichste Fragen nah am Alltag reflektiert und es wird gezeigt, dass es sich lohnt, aus den Routinen des Alltags auszusteigen und über vermeintlich Selbstverständliches nachzudenken. En passant erfährt man über die Geschichte der Ideen, die das private und gesellschaftliche Leben bestimmen – meistens, ohne dass man sich dessen bewusst ist. Damit werden grundlegende Fragen mit Blick auf Handeln, Denken, Schauen und Bewerten behandelt. Die Autorinnen und Autoren der einzelnen Sendungen sind ausgewiesene Fachjournalisten, die prominente Expertinnen und Experten zu Wort kommen lassen. Alle Folgen sind nach der Ausstrahlung im Internet als Podcast jederzeit abrufbar.

Sendestart des Funkkollegs Philosophie: Samstag, 03. November 2014

AddThis Social Bookmark Button

Sigmund-Freud-Museum Wien – Sigmund Freud in Bild und Ton

8. Dezember. 2014 Petra Konz Posted in Archiv, Audio, Geschichte der Psychologie, Psychoanalyse, Video Kommentare deaktiviert für Sigmund-Freud-Museum Wien – Sigmund Freud in Bild und Ton

Das Sigmund-Freud-Museum zeigt auf seinen Seiten unter der Rubrik: Sigmund Freud online – Mediathek eine kleine, aber feine Sammlung zu Film- und Tonaufnahmen mit Sigmund Freud. Die Videothek beinhaltet derzeit elf kurze Filmdokumente. Die Amateur-Filme, die Freud im Kreis seiner Freunde und Familie zeigen, wurden zwischen 1930 und 1939 in Wien, Paris und London aufgenommen. Bis auf wenige Ausnahmen zeigen die Filme, die nur für private Zwecke angefertigt wurden, Szenen aus dem Familienleben der Freuds. Neben einem 1928 gedrehten Film von Philip Lehrman, der Freud und die Mitglieder der Wiener psychoanalytischen Vereinigung zeigt, sind diese durchgehend aus Stummfilmen bestehenden Amateur-Materialien die einzigen Film-Dokumente. Die Audiothek beinhaltet das einzige Hörfunk-Interview mit Freud von 1938 und eine Aufnahme der von ihm verehrten Sängerin Yvette Guilbert.

AddThis Social Bookmark Button

APA launches new podcast: Speaking of psychology

27. Oktober. 2013 Petra Konz Posted in Aktuelles, Audio, Wissenschaft Kommentare deaktiviert für APA launches new podcast: Speaking of psychology

An audio podcast series produced from APA’s Office of Public Affairs. These podcasts will help listeners apply the science of psychology to their everyday lives. Speaking of psychology is an audio podcast series highlighting some of the latest, most important and relevant psychological research being conducted today.

Teaching social skills to autistic teens, the first episode of the series, features UCLA psychologist Elizabeth Laugeson, PsyD, discussing a training program that she developed to teach students with autism spectrum disorder skills that help them interact with peers and build lasting friendships. Upcoming episodes will focus on peer pressure, terrorism, healthy eating, cyber-heroes and more.

AddThis Social Bookmark Button

hr2-Funkkolleg 2013/14 – Gesundheit

27. Oktober. 2013 Petra Konz Posted in Aktuelles, Audio, Rundfunk Kommentare deaktiviert für hr2-Funkkolleg 2013/14 – Gesundheit

Im Rahmen des hr2-Funkkollegs 2013/14 – Gesundheit geht es in 26 halbstündigen Radiosendungen um Voraussetzungen für psychische Gesundheit, um neues Körperbewusstsein und neue Süchte, um den Umgang mit Belastungen, mit Stress und Schmerz. Um den Sinn und Unsinn von Präventionsmaßnahmen und Screening-Programmen. Um einfache Regeln – „Bewege dich und iss gesund“ – und um die vielen Gründe, warum wir sie nicht umsetzen.

Es geht auch um Gesundheitsökonomie und die schwierige Frage, für was wir Geld ausgeben und für was nicht. Es geht um das Gesundheitsrisiko Armut und um den Gesundheitsfaktor Bildung – bei uns und auf anderen Kontinenten.

Dem Denken keine Grenzen setzen Gesundheit ist kein Selbstzweck; aber sie schafft gute Voraussetzungen für ein erfülltes Leben, für Liebes- und Arbeitsfähigkeit. Und für gesellschaftspolitisches Engagement: Gesundheit neu denken heißt auch, über die eigenen Grenzen hinaus zu denken.

Die Autorinnen und Autoren der einzelnen Sendungen sind ausgewiesene FachjournalistInnen. Alle Folgen sind nach der Ausstrahlung im Internet als Podcast jederzeit abrufbar. Sie stehen allen Schulen und Bildungseinrichtungen als Unterrichtsmaterial zur Verfügung.

Sendestart des Funkkollegs: Samstag, 02. November 2013

AddThis Social Bookmark Button

hr2-Funkkolleg „Wirklichkeit 2.0 – Medienkultur im digitalen Zeitalter“

27. Oktober. 2013 Petra Konz Posted in Aktuelles, Audio, E-Learning, Internet, Medienkompetenz, Rundfunk, Web 2.0 Kommentare deaktiviert für hr2-Funkkolleg „Wirklichkeit 2.0 – Medienkultur im digitalen Zeitalter“

Das Internet setzt sich mehr und mehr als neues Leitmedium durch. Die Digitalisierung erfasst alle privaten und gesellschaftlichen Lebensbereiche. Welche Vorteile und welche Risiken ergeben sich daraus? Müssen unsere Vorstellungen von Identität, Freundschaft und politischer Partizipation neu definiert werden? Was bedeutet Lernen, Kommunizieren und soziale Organisation im Netz? Welche Freiheiten hat uns die digitale Revolution gebracht? Mit welchen neuen Abhängigkeiten bezahlen wir dafür?

In 23 Radiosendungen, einem Offenen Online Kurs im Netz, einem Begleitbuch im Reclam Verlag, ergänzenden Veranstaltungen der Volkshochschulen und einer zertifizierten Prüfungsmöglichkeit hat das hr2-Funkkolleg Medien diese Fragen für ein breites Publikum aufbereitet.

Thema 01 – Einführung: Leben im Netz
Thema 02 – Social Media
Thema 03 – Ende der Privatheit?
Thema 04 – Kosten/Risiken
Thema 05 – Urheberrecht
Thema 06 – Internet-Mobbing
Thema 07 – Kindergarten 2.0?
Thema 08 – Aufmerksamkeit im Netz
Thema 09 – Digitale Lernvorteile
Thema 10 – Silver Surfer
Thema 11 – Macht des Mobs
Thema 12 – Das Darknet
Thema 13 – Narzissmus im Web
Thema 14 – Die digitale Boheme
Thema 15 – Bildschirm-Faszination
Thema 16 – Digitale Weltuntergänge
Thema 17 – Datenkonstruktionen
Thema 18 – Die neue Mitteilungswut
Thema 19 – Schwarmintelligenz
Thema 20 – Digitale Geschäftsmodelle
Thema 21 – Krieg der Welten
Thema 22 – Netzneutralität
Thema 23 – Digitale Demokratie

Sendestart des Funkkollegs war am 03. November 2012. Der Offene Online Kurs ist beendet. Moderationen und Kommentare sind im Kursblog hinterlegt, ebenso eine Übersicht über alle Sendungen (kostenfreies Download) und deren Themen sowie Vertiefungsmaterial zu den Themenseiten.

AddThis Social Bookmark Button