Startseite | Impressum | Kontakt

hr2-Funkkolleg 2013/14 – Gesundheit

Im Rahmen des hr2-Funkkollegs 2013/14 – Gesundheit geht es in 26 halbstündigen Radiosendungen um Voraussetzungen für psychische Gesundheit, um neues Körperbewusstsein und neue Süchte, um den Umgang mit Belastungen, mit Stress und Schmerz. Um den Sinn und Unsinn von Präventionsmaßnahmen und Screening-Programmen. Um einfache Regeln – „Bewege dich und iss gesund“ – und um die vielen Gründe, warum wir sie nicht umsetzen.

Es geht auch um Gesundheitsökonomie und die schwierige Frage, für was wir Geld ausgeben und für was nicht. Es geht um das Gesundheitsrisiko Armut und um den Gesundheitsfaktor Bildung – bei uns und auf anderen Kontinenten.

Dem Denken keine Grenzen setzen Gesundheit ist kein Selbstzweck; aber sie schafft gute Voraussetzungen für ein erfülltes Leben, für Liebes- und Arbeitsfähigkeit. Und für gesellschaftspolitisches Engagement: Gesundheit neu denken heißt auch, über die eigenen Grenzen hinaus zu denken.

Die Autorinnen und Autoren der einzelnen Sendungen sind ausgewiesene FachjournalistInnen. Alle Folgen sind nach der Ausstrahlung im Internet als Podcast jederzeit abrufbar. Sie stehen allen Schulen und Bildungseinrichtungen als Unterrichtsmaterial zur Verfügung.

Sendestart des Funkkollegs: Samstag, 02. November 2013

Tags: , , ,


Sie können Antworten zu diesem Beitrag mit dem RSS 2.0 feed verfolgen Beide Kommentare und Pings sind geschlossen.

AddThis Social Bookmark Button

Kommentare sind geschlossen.